Designs des Monats: Wortspiel

Debbie Millmans visuelle Essays nehmen diesen Monat im Luxe-Projekt mittels MiniCards und Briefkarten neue Formen an. Ihre Auswahl von Designs enthält Auszüge aus ihren Büchern „Self-Portait as your Traitor“ und „Look both Ways“ - und dazu einige ihrer älteren Designs für MOO-Grußkarten. Sie wählte aus über 250 Kunstwerken, um ein kombinierbares Set zu kreieren, das nach Herzenslust umgestaltet werden kann - oder noch besser, geteilt!

Vintage newspapers, book pages and math notecards get a second life in these fashion-centric collages outlining women’s wardrobe staples. Perfect for gift tags or a boutique owner’s Business Card!

Make Fashion Math Business Cards

Vintage newspapers, book pages and math notecards get a second life in these fashion-centric collages outlining women’s wardrobe staples. Perfect for gift tags or a boutique owner’s Business Card!

Make Fashion Math Square Business Cards

Von Hand gezeichnete Buchstaben und Wortgewandtheit - was wäre besser, um einem Freund oder Kunden eine Nachricht zu schicken? Diese Briefkarten sind ausdrucksstarke und wunderschön präsentierte visuelle Essays.

Wortspiel-Briefkarten erstellen

Give every letter a fashionable edge. These designs, featuring classic women’s wardrobe staples from a vintage handbag to a sky-high pump, make beautiful stationery for boutique owners, fashion designers and more.

Make Fashion Math Letterhead

Designerin des Monats Denise Fiedler

Debbie Millman ist eine Designerin, Autorin, Ausbilderin und Strategin. Von GDUSA wurde sie zu einer der einflußreichsten Designerinnen der Gegenwart ernannt. Sie ist Präsidentin von Sterling Brands und Mitbegründerin und Vorsitzende des weltweit ersten Masterstudiengangs in Branding an der New Yorker School of Visual Arts. Im Jahr 2005 rief sie „Design Matters“ ins Leben, den ersten Podcast über Design im Internet. Sie ist außerdem Autorin von sechs Büchern über Design und Branding.


> Erfahren Sie mehr über Debbie Millman
Denise Fiedler
Creative Growth

Stiftung des Monats: The Joyful Heart Foundation

The Joyful Heart Foundation wurde 2004 von der Schauspielerin Mariska Hargitay mit dem Ziel gegründet, sexueller und häuslicher Gewalt und Kindesmißbrauch ein Ende zu setzen. Die Mission ist, zu heilen, aufzuklären und Opfern zu helfen, ihre Lebensfreude zurückzugewinnen. The Joyful Heart Foundation hat mit ihren Heilungs- und Wellness-Programmen bereits fast 14.000 Menschen geholfen und in weiten Teilen des Landes von New York bis Kalifornien politische Änderungen durchgesetzt. Heute ist es eine landesweite US-Organisation mit Hauptstandorten in New York, Los Angeles und Honululu.
> Erfahren Sie mehr über The Joyful Heart Foundation

Luxe - Weit mehr als nur der erste Eindruck

Verglichen mit den meisten digital gedruckten Karten sind Luxe-Karten der Spitzenstandard in Sachen Papier – mit 600gqm/32pt sind Qualität und Gewicht der Karte unvergleichlich.

Visitenkarten, MiniCards und Postkarten sind von Luxe erhältlich und unserem Produktdesigner Paul Thorogood zufolge sind sie das ultimative Einstiegsthema für jede Unterhaltung. Unter diesem Aspekt haben wir eine einmalige Technologie namens Quadplex entwickelt, (gibt’s nur bei MOO), damit Luxe-Karten genauso spektakulär aussehen wie sie sich anfühlen.

> Erfahren Sie mehr über Luxe

Vorherige Designer für Luxe-Produkte

Schauen Sie sich einige der anderen Designs für das Luxe-Projekt an