The MOO Crew
  • Von The MOO Crew
  • 09 Mai 2013
Untitled Document

Bei der Gründung eines Kleinunternehmens oder Start-ups ist Geldmangel oft das größte Hindernis. Wenn Sie keine Schwarmfinanzierung oder staatliche Förderung erhalten, haben Sie wahrscheinlich beschlossen, einen Kredit bei der Bank aufzunehmen - ein Vorgang, der sehr nervenaufreibend sein kann, besonders in der Kreditkrise. Banken wollen Unternehmen Geld leihen - aber nur den besten Unternehmen. Ein überzeugender Kreditantrag kann der Schlüssel zum Erfolg sein, also folgen Sie unseren Ratschlägen!

Vorher

Halten Sie nach den besten Angeboten Ausschau

Sie müssen nicht bei der Bank bleiben, bei der Sie Ihr persönliches Konto haben! Vergleichen Sie die Konditionen verschiedener Banken, bis Sie das Angebot finden, das am besten zu Ihren Anforderungen passt.

Schreiben Sie einen klaren, präzisen (und hervorragend formulierten) Geschäftsplan

Wenn Sie unseren vorigen Artikel gelesen haben, sollten Sie diesbezüglich einigermaßen kompetent sein! Achten Sie darauf, in Ihrem Plan zu demonstrieren, dass Sie Profit machen können und zu zeigen, wie die Geldspritze helfen wird (und wofür das Geld verwendet werden soll!).

Finanzunterlagen

Es versteht sich von selbst, dass die „Zahlen“ der wichtigste Aspekt bei Ihrem Vorsprechen sein werden. Die Bank wird Ihnen vermutlich eine Abfuhr erteilen, wenn sie das Gefühl hat, dass Ihre Rechnung nicht aufgeht. Stellen Sie ein Finanzierungskonzept auf, mit Gewinnprognosen, einem 5-Jahresplan, dem erwarteten ROI auf den Kredit, persönlicher Finanzaufstellung, 2-Jahres-Steuerklärung des Unternehmens (und der Eigentümer!) und eine aktuelle Gewinn-und-Verlust- Rechnung der laufenden Periode.

Überprüfen Sie Ihr Kredit-Rating

Obwohl die Bank Ihr Kredit-Rating überprüfen wird, müssen Sie es unbedingt vorher in Erfahrung bringen, denn mit einem schlechten Rating ist es viel schwieriger, einen Kredit zu erhalten. Wenn Sie wissen, wie es um Ihr Rating bestellt ist, können Sie Fragen dazu besser beantworten.

Recherchieren Sie die Fragen, die Ihnen gestellt werden könnten

Wenn Sie ungefähr wissen, was man Sie fragen wird, können Sie sich detailliert vorbereiten und sich Antworten zurechtlegen. Keiner wird gerne unvorbereitet erwischt.

Üben, üben, üben…

Gehen Sie Ihre Ansprache durch, bis Sie sie im Schlaf vorbeten können! Es sollte aber nicht wie abgelesen klingen, behalten Sie die Hauptpunkte, Fakten und Zahlen im Kopf, anstatt sich jedes Wort einzuprägen. Sprechen Sie flüssig, anstatt alles auswendig zu lernen.

Sprechen Sie persönlich vor

Gehen Sie in die Filiale, um einen Termin zu vereinbaren und legen Sie ihn so, dass jeder ihn einhalten kann. Einen Termin absagen zu müssen macht keinen guten Eindruck. Wenn es sich um eine größere Institution handelt, müssen Sie Ihren Antrag eventuell online stellen, in diesem Fall achten Sie penibel auf Rechtschreibung und Grammatik.

Seien Sie realistisch

Unterschätzen Sie nicht, wie viel Sie brauchen: den Kredit bei der Bank später erweitern zu müssen, ist nicht nur teuer, sondern könnte auch den Eindruck vermitteln, dass Sie nicht gut genug über die Finanzen Ihres Unternehmens Bescheid wissen. Seien Sie bei der Ertragsprognose nicht zu optimistisch und unterschätzen Sie die laufenden Kosten und Ihre Lebenshaltungskosten nicht.

Im Verlauf des Gesprächs

Einsatz und Überzeugung

Sie müssen 110% Einsatz für Ihr Unternehmen demonstrieren. Der Bankdirektor wird es spüren, wenn Sie nicht enthusiastisch genug sind und wird weniger geneigt sein, Ihren Antrag zu bewilligen.

Verkaufen Sie sich

Sie müssen der Bank nicht nur Ihre Idee verkaufen, sondern auch sich selbst. Banken verleihen nicht an Leute, an die sie nicht glauben. Sie müssen einen selbstsicheren, kompetenten und offenen Eindruck machen.

Lesen Sie das Kleingedruckte

Informieren Sie sich über eventuelle versteckte Kosten und finden Sie heraus, wie viel das Darlehen insgesamt kosten wird, einschließlich Zinsen, Gebühren und Strafzahlungen bei Verzug oder Vorfälligkeit. Vergleichen Sie die Summe mit den Konditionen, die andere Banken Ihnen anbieten können und berücksichtigen Sie auch die Rückzahlungsperiode.

Was die Bank wissen wollen wird

Die Bank wird Ihnen drei Hauptfragen stellen:
- Wieviel Geld benötigen Sie?
- Über welchen Zeitraum können Sie es zurückzahlen?

- Können Sie die Schulden durch Vermögenswerte absichern?

Diese Fragen sind ausschlaggebend dafür, ob Sie den Kredit erhalten und zu welchem Zinssatz. Desweiteren wird die Bank mehr über Sie und Ihr Team erfahren wollen sowie über Ihren 5-Jahresplan und Ihr Geschäftsmodell.

Äußerlichkeiten zählen!

Achten Sie bei Ihrer Kleidung und Wortwahl darauf, professionell zu wirken und seien Sie überpünktlich: verspäten Sie sich unter keinen Umständen!

Seien Sie offen

Wenn Sie eine langfristige Beziehung mit der Bank suchen, erwähnen Sie es. Es kann sich zu Ihrem Vorteil auswirken, wenn Sie planen, die Bank auch für Privat- oder Geschäftskonten, Gehaltsabrechnungen usw. zu nutzen oder sie an andere Unternehmen weiterzuempfehlen.

Danach

Haben Sie Geduld!

Oft dauert es drei bis sechs Monate, bis eine Entscheidung gefällt wird. Da hilft es nur, auszuharren und die Daumen zu drücken. Arbeiten Sie in der Zwischenzeit an eventuellen Schwachstellen Ihres Unternehmens und rufen Sie nicht ständig bei der Bank an.

Sie haben Ihr Angebot erhalten?

Herzlichen Glückwunsch - aber akzeptieren Sie es nicht sofort, egal wie verlockend es erscheint. Sie können versuchen, die Konditionen konstruktiv zu hinterfragen, besonders wenn sie Ihnen unangemessen erscheinen. Bewahren Sie Ruhe und belegen Sie Ihre Argumente mit Fakten und Zahlen. Vergleichen Sie die Bank mit ihren Konkurrenten, die oft gleichziehen oder Ihnen ein besseres Angebot machen werden.

Ihr Antrag wurde abgelehnt?

Es ist hart, aber leider passiert es vielen Leuten. Lassen Sie sich nicht herunterziehen, sondern arbeiten Sie noch härter: finden Sie heraus, woran es gescheitert ist, ändern Sie, was zu ändern ist und bewerben Sie sich dann erneut! Suchen Sie die Hilfe eines Mentors, um Ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Sie könnten auch andere Geldquellen recherchieren, z.B. staatliche Subventionen oder Risikofinanziere.

Sobald die Geldfrage geklärt ist, können Sie sich voll darauf konzentrieren, ein großartiges Unternehmen aufzubauen und es Ihren Kunden nahezubringen! Im nächsten Artikel dieser Serie erfahren Sie, wie Sie eine bemerkenswerte Marke entwickeln, den Dreh- und Angelpunkt jedes Unternehmens. Und weil wir wissen, dass jeder Cent zählt, verraten wir Ihnen die ultimativen Tricks für Ihr Marketing mit knappem Budget.

Haben Sie den Antrag auf den Bankkredit mit Bravour gemeistert? Oder müssen Sie Ihren Ansatz neu überdenken? Egal, wie es gelaufen ist, wir würden zu gern davon hören, bitte verraten Sie uns Ihre Erfahrungen mit der Bank auf Twitter mit dem Hashtag #MOOStartupKit (dort finden Sie auch heraus, wie es anderen Kreditbewerbern ergangen ist!)

Neu bei MOO?

MOO macht das Leben ein bisschen weniger virtuell. Wir drucken Visitenkarten, Postkarten, Sticker und mehr, damit unsere Kunden auch "im wahren Leben" schnell und unkompliziert Informationen über sich oder ihr Geschäft weitergeben können.

Drucken ist unsere Leidenschaft.

  Produkte anzeigen