Sheldon Cooper

Briefkarten

Briefkarten sind zwar eine analoge Form der Kommunikation - allerdings eine gehobene - aber dieses Design ist für Leute, die eine permante digitale Neigung zum Ausdruck bringen möchten - eine kleine Prise Tetris in der Ecke ist dafür Beweis genug.

Jetzt erstellen

Über dieses Design

Zurück zu Designs
Über die Designerin Vorschau

Fans der Serie "The Big Bang Theory" wissen natürlich, wie genau, überragend, nervend und dennoch auf seltsame Weise liebenswert Professor Sheldon Cooper ist. Und er spielt leidenschaftlich gern alte Videospiele. Ich kann mir jedenfalls gut vorstellen, wie Sheldon so lange Game-Boy spielt, bis ihm die Augen weh tun. Aber haben wir das nicht alle schon gemacht?

Über die Designerin

Felix Ackermann is a freelance graphic designer and self-confessed typography geek. He graduated from Central Saint Martins College in BA Graphic Design, after spending his first two undergraduate years at Curtin University of Perth, Australia. Felix has worked for City & Guilds, Queen Rania of Jordan, and is part of Ludopoli's design team. He has a special interest in pushing the boundaries of conventional typography and his work has been featured in Wallpaper magazine, among other arts and design related publications. Felix has spoken at Typography Day, an international typography conference. Felix grew up in Germany and has lived in both Swaziland and Australia. He now resides in London.

Luxe-Briefkarten-Designs nach Kategorie durchsuchen

Von Stil

Von Verwenden

Von Farbe