Criss Cross

Doppelseitige Visitenkarten

Mögen Sie Designs mit mathematischer Anspielung? Diese klaren, schlichten Visitenkarten können mit einem gleichermaßen klaren, ultramodernen diagonalen Design geprägt werden. Personalisieren Sie sie einfach mit Ihren Initialen, passen Sie die Farbe der Vorderseite der inneren Farbnaht an, und lassen Sie die Qualität von Luxe für sich selbst sprechen.

Jetzt erstellen

Über dieses Design

Zurück zu Designs
Über die Designerin preview

Haben Sie den Büroturm in London gesehen, der von Londonern nur "The Gherkin", die Gurke, genannt wird? Dann raten Sie mal, woher ich die Inspiration für dieses Design hatte – richtig, von Sir Norman Fosters fantastischem Bauwerk! Linien zu kreuzen, um ein Netz zu kreieren ist eine tolle Art, spielerisch mit negativen und positiven Bereichen umzugehen. Und es zeigt, das Einfachheit entscheidend ist - und das wenig immer mehr sein kann.

Über die Designerin

Felix Ackermann is a freelance graphic designer and self-confessed typography geek. He graduated from Central Saint Martins College in BA Graphic Design, after spending his first two undergraduate years at Curtin University of Perth, Australia. Felix has worked for City & Guilds, Queen Rania of Jordan, and is part of Ludopoli's design team. He has a special interest in pushing the boundaries of conventional typography and his work has been featured in Wallpaper magazine, among other arts and design related publications. Felix has spoken at Typography Day, an international typography conference. Felix grew up in Germany and has lived in both Swaziland and Australia. He now resides in London.